Küchenmonitoring

Die lautlose Küche der Zukunft.
Gewinnblick Lösung Küchenmonitoring

Mit unserem Küchenmonitoring behalten Sie stets den Überblick.

Digitalisierte Bestellprozesse. Optimierte Küchenprozesse.

Funktional und zuverlässig: Das Küchenmonitoring bildet den gesamten Bestellprozess zwischen Gast, Service und Küche digital ab. Das sorgt für mehr Überblick, optimiert den Bestellprozess und bringt Ruhe in die internen Abläufe.

Lautstarke Kommunikation und ständiges Nachfragen gehörten erst zum Küchenalltag und jetzt zur Vergangenheit: Ihre Mitarbeiter können dank des Küchenmonitorings alle Infos sekundenaktuell auf einem oder mehreren Bildschirmen einsehen. Besonders praktisch: die sich automatisch aktualisierende Summenspalte!

Volldampf auch unter Hochdruck: Selbst bei sehr großer Auslastung durch Vollbetrieb arbeitet das Küchenmonitoring zuverlässig und bietet Übersicht im stressigen Küchenbetrieb!

Alle Vorteile unseres Küchenmonitorings:


Intuitives Handling

Automatisch aktualisierende Summenspalte

Sperren u. entsperren einzelner Artikel

inkl. Restmengenverwaltung (Bsp. 20x Bachsaibling)

Messenger-Funktion

für handschriftliche Umbestellungen via Handheld oder Kasse

Automatische Addierung

gleicher Bestellungen über alle Tische

Der perfekte Überblick

Bis zu 55‘‘ große Displays und Nebenmonitor für nicht einsehbare Küchenposten

Tischnummern-Wechsel

Sofortige Anzeige, z.B. bei Wetterumschwung auf der Terrasse

Schicken und Annoncieren

tischweise, gangweise und einzelartikelweise möglich

Hardware-Vorteile

  • Hygiene durch einfache Reinigung
  • Wasser- und fettbeständig

Ihre Zufriedenheit: unsere Referenz.


Das sagen unsere Kunden.

"Ein stetiger Überblick über Menüs, die exakte Gangsteuerung sowie das Anzeigen von kumulierten Summen, wie beispielsweise dem „Brauer Schnitzel“, sind auch in Stressmomenten kein Problem."

Jochen und Christiane Hardt, Inhaber Woinemer Hausbrauerei

"Durch Das Küchenmonitoring von Kassensysteme Ebner wird die Küche leiser, entspannter und besser – und es profitieren davon Menschen, die bislang keine Chance hatten, voll in der Küche mitzuarbeiten. Ohne Küchenmonitoring wollen wir gar nicht mehr arbeiten."

Andrea Schneider, Ziegelbräu

„Wir bedanken uns an dieser Stelle für die gute Planung und den zuverlässigen Support in der Nachbetreuung. Kassensysteme Ebner ist definitiv unser starker Partner.“

Daniel Helmecke, Geschäftsführer Erdinger Weißbräu

„Über das Küchenmonitoring sehen wir live, ob Artikel gesperrt oder entsperrt werden. Und gleichzeitig werden die Restmengen mitverwaltet. Das spart viel Aufwand.“

Benjamin Schmitz, Gastronom „Zum Murnauer“

"Ich spare so viel Zeit in der Küche und es ist viel ruhiger geworden. Die Übersicht in Stoßzeiten ist einfach genial!"

Jens Fischer, Geschäftsführer Paulaner Leinfelden-Echterdingen

"Das Küchenmonitoring geben wir nicht mehr her"

Marco Grenz und Bekim Pajazitaj, Geschäftsführer "Das Nesenbach" Stuttgart

"Wir schicken pro Tisch zwischen 5-10 Minuten schneller das Essen raus - das Monitoring ist ein enormer Vorteil für uns!"

Philipp Reichert, Inhaber "Schwärzlocher Hof" Tübingen

„Das Küchenmonitoring erleichtert die Arbeitsabläufe ungemein. Dadurch sparen wir uns in der Küche einen halben Mitarbeiter!“

Andreas Stutzki, Einkehr zur Fürstenrieder Schwaige

„Das neue Monitoring-System ist nützlich und innovativ. Es spart Zeit und hilft uns im Service effizient zu arbeiten.“

Hans Pletzer, Chefkellner im „Freihaus Brenner“

Schon nach kurzer Zeit waren Wirt und Küchenchef vom Monitoring begeistert.

Gustav Rörich, Geschäftsführer Jägerhaus Esslingen

„Die Küche würde ohne Küchenmonitoring gar nicht mehr arbeiten wollen. Vor allem der Überblick auch in Stoßzeiten ist für uns extrem wichtig“

Nelly Roth, Geschäftsführerin Mangold Heilbronn

Kontaktieren Sie uns.

Tel: +49 8171. 480 07 25