Immer bestens informiert!

Dank unserer News sind Sie stets einen Schritt voraus.

Redebedarf gegen Generalverdacht: Ebner sorgt beim 2. Münchner Gastronomie-Forum für Transparenz!

Gemeinsam mit der Actio Revision und Treuhand GmbH und der Rechtsanwaltskanzlei Lehner und Kollegen veranstaltete Kassensysteme Ebner das 2. Gastronomie-Forum in München. Der Erfolg der Veranstaltung übertraf unsere Erwartungen bei Weitem!

Das Motto in diesem Jahr lautete: „Transparenz gegen Generalverdacht“. Es ging um die anspruchsvollen Themen Scheinselbständigkeit, Mindest- und Phantomlohn und natürlich darum, wie Gastronomen Zuschätzungen vermeiden und mit innovativen Abrechnungskonzepten für Transparenz sorgen können. Stichworte: „Neue Vorschriften bei Kassen“, „Arbeitszeitdokumentation“ und „Gutscheinverwaltung“.

Diese Themen bewegen die Branche derzeit intensiv! Große Verunsicherung herrscht, das zeigte nicht nur der außergewöhnliche Publikumszuspruch bei der Veranstaltung. Vor allem zeigte es sich während der lebhaften Podiumsdiskussion, bei der die Profis für Steuerrecht und Kassensysteme für Aufklärung bei vielen kniffligen Fragen sorgen konnten.

Für Kassensysteme Ebner steht fest: Gut, dass es eine lebendige, spannende Veranstaltungsreihe wie das Münchner Gastronomie-Forum gibt!

Deshalb freuen wir uns schon darauf, vielleicht auch Sie beim nächsten Münchner Gastronomie-Forum begrüßen zu dürfen.

Sie interessieren sich für das Thema?
Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie unverbindlich.

Kontaktieren Sie uns.

Tel: +49 8171 / 480 07 25