Immer bestens informiert!

Dank unserer News sind Sie stets einen Schritt voraus.

Bargeldloses Bezahlen direkt am Tisch - 5 Tipps für mehr Entlastung

Schnell, einfach & fehlerfrei: bargeldloses Bezahlen direkt am Tisch sorgt für Entlastung und schafft Zufriedenheit bei Gästen und Personal. Wir geben Antworten auf häufige Fragen und haben Ihnen Tipps und Lösungswege zusammengestellt. Besonders berücksichtigen wir Ihre eingesetzten Handhelds / mobilen Kassen.

Produkteinblick: so funktioniert's

Clevere Verknüpfung von mobiler Kasse und Bezahlterminal

Was einst als Trend begann, wird von Gästen längst als Standard erwartet: Bargeldloses Bezahlen direkt am Tisch. Davon profitieren auch Sie als Gastronom - etwa, weil Ihre Gäste nachweislich mehr konsumieren. Doch die Praxis zeigt: Bargeldloses Bezahlen bedeutet nicht automatisch unkomplizierte Abläufe oder ein begeisterndes Gastro-Erlebnis.

Kennen Sie das auch?

  • Als Gast muss man quer durchs ganze Restaurant gehen, um zum festinstallierten Terminal zu gelangen.
  • Das einzige mobile Bezahlterminal ist gerade an einem anderen Tisch im Einsatz - also heißt es: warten.
  • Der Tagesabschluss ist mühsam - Bezahldaten und Finanzwege werden händisch aufgeschlüsselt.
  • Alle Kartenbuchungen inklusive Trinkgeld rauszusuchen, abzugleichen und aufzulisten, kostet Zeit und Nerven.

Bargeldloses Bezahlen direkt am Gast liegt als Lösung auf der Hand - aber bitte unkompliziert.

5 Fragen, die sich die meisten Gastronomen rund um bargeldloses Bezahlen am Tisch stellen:

  1. Benötige ich stationäre oder mobile Bezahlgeräte?
  2. Wie viele Bezahlterminals sollten zum Einsatz kommen?
  3. Kann ich die mit der Kasse verknüpfen und wie tief macht Sinn?
  4. Was ist mit All-in-one-Geräten - die ultimative Lösung?
  5. Wie soll ich da noch den Überblick behalten?

Unsere Gewinnblick Experten haben für Sie das Ohr am Markt und prüfen die besten Kassen- und Bezahllösungen intensiv auf Herz und Nieren. Bei unseren Kunden kommen Lösungen erst zum Einsatz, wenn Sie damit einen Schritt voran kommen. Aus zahlreichen Gesprächen und Kundenlösungen kommen hier unsere Tipps aus dem Markt:

Unsere 5 Tipps zum Bargeldlosen Bezahlen am Tisch

  1. Je mobiler Sie Ihre Kasse und Bezahlterminals halten, desto mehr Wege und Zeit spart sich Ihr Personal. 
  2. Eine Integration zwischen mobiler Kasse und Bezahlterminal muss spürbare Effekte haben, sonst bringt sie nichts.
  3. Legen Sie Ihre Abläufe auf den Prüfstein und identifizieren Sie Zeitfresser.
  4. Klar klingt Bonieren, Kassieren und Bezahlen in nur einem Gerät toll, aber prüfen Sie All-in-one-Geräte ganz genau*.
  5. Fragen Sie Ihr Personal, was sie sich wünschen, wo man am meisten verbessern könnte.

*Prüfen Sie bei All-in-One-Geräten, ob damit alle Ihre Abläufe abgedeckt sind. Lösungen sind derzeit in Entwicklung. Größtenteils haben diese noch keine Zulassung durch die Kreditwirtschaft und verfügen nicht über die nötigen Funktionen, EC-/girocards einzustecken. Das ist aber nach einer gewissen Anzahl an Vorgängen Pflicht. Dazu ist weiterhin ein Zusatzgerät nötig. Also doch noch nicht alles in einem Gerät.

Die Frage ist also: wie kann man JETZT Entlastung schaffen und das möglichst mit der bislang eingesetzten Hardware?

Unsere Empfehlung: kombinieren Sie Ihre mobile Kasse mit cleveren Bezahlterminals für spürbare Entlastung.

Wir vernetzen Ihre mobile Kasse, wie z.B. Orderman, Partnertech oder anderer Handhelds, mit dem kompakten ingenico Link2500 Bezahlterminal. Und zwar so, dass die finanzamtkonforme Abrechnung aller Bezahlvorgänge für Sie zum Kinderspiel wird:  

  • Abkassieren und Bezahlen funktioniert in einem Zug - die doppelte Betragseingabe ist nicht mehr nötig.
  • Alle Kartentypen werden akzeptiert und erkannt - kein Rätseln und Nachfragen mehr.
  • Bargeldloses Trinkgeld - na klar! Es wird automatisch korrekt besteuert und verrechnet.
  • Tagesabschluss schnell erledigt - dank automatisierte Übergabe aller Bezahlvorgänge an Ihre Kasse.

    Bestandskunden profitieren besonders:  fehlerfreies Kassieren und automatisierter Tagesabschluss

    Sie setzen bereits ein Gewinnblick Kassensystem in Ihrem Betrieb ein? Sie nutzen Orderman, Partnertech oder andere mobile Kassen? Umso besser! Ihre aktuell genutzten Handhelds können einfach mit dem Bezahlterminal gekoppelt werden. Als Ergänzung wird lediglich das kompakte ingenico Link2500, klein, smart und ideal für jede Servicekraft benötigt - die perfekte Erweiterung Ihres bestehenden Systems. Sprechen Sie mit uns über die ideale Kombination aus Handhelds, eingesetzten und neuen Bezahlterminals.

    Ergebnisse, die auch Sie mit der Verknüpfung erreichen können

    • Leichter, schneller & unkomplizierter - ein neues Service-Erlebnis für Gäste & Mitarbeitende
    • Schnellere Prozesse, steigender Umsatz - unnötige Warte- und Laufzeiten können wertvoll genutzt werden 
    • Rundum Zufrieden - vom Service, über die Gäste, das Backoffice und natürlich auch Sie 

    Wie das genau funktioniert, sehen Sie in unserem Video.

    „Bargeldloses Bezahlen am Tisch hat sich vom Trend zum Standard entwickelt und wird ganz klar von Gästen erwartet. Wir haben die mobile Kasse, z.B. den Orderman, mit dem kompakten ingenico Link2500 sehr tief vernetzt. Neu daran ist, dass Abkassieren und Bezahlen ohne weitere Betragseingabe und mit allen Kartentypen möglich sind. Im gleichen Prozess erfolgen schon die korrekte Besteuerung des unbaren Trinkgelds und die finanzamtkonforme Übergabe aller Bezahlvorgänge an die Kasse.“
    Felix Lutz, Leitung Bezahlsysteme bei Gewinnblick

    Ein Blick in die Zukunft: Mobile Kasse und Bezahlsystem wachsen weiter zusammen 

    Mit der Kombination aus Mobiler Kasse, Link2500 und Bondrucker oder E-Bon schaffen wir als Digitalisierungsgestalter aktuell schon Entlastung bei Ihnen und helfen, Prozesse zu optimieren. Doch wir denken weiter: wir hören nicht bei einer Lösung für das aktuelle Problem auf, sondern fangen da erst an. Ein zukunftsgerichteter Ansatz muss her!

    Wir wollen Ihren Arbeitsalltag noch weiter erleichtern und Digitalisierung vorantreiben. Dafür arbeiten wir mit unseren Technologiepartnern ständig an der Weiterentwicklung unserer bewährten Lösungen:

    • Das schlanke, verknüpfte Bezahlterminal schafft jetzt Entlastung bis neue Lösungen am Markt sind.
    • In Zukunft streben wir die Bündelung des Kassierens und Bezahlens in nur einem Gerät an.
    • Dazu laufen bereits intensive Produkttests und Weiterentwicklungen.
    • Dranbleiben lohnt sich, z.B. über unseren Newsletter oder werden Sie Fan auf Facebook.

    Bargeldloses Bezahlen am Tisch kann auch Sie entlasten.
    Jetzt und und unkompliziert mit bestehender Hardware.

    Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch, wie auch Sie spürbare Entlastung durch Bargeldloes Bezahlen und automatisierten Tagesabschluss erreichen.

    Unsere Gewinnblick Experten freuen sich auf Sie: Lassen Sie uns über Ihre Vorteile sprechen.

    Gewinnblick
    Standort in Ihrer Nähe:

    Standort finden Plus Button

    Fehler: Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl an!

    Leider konnte kein Standort gefunden werden!

    +49 8171. 969 65 0
    GEWINNBLICK GmbH - Zentrale
    82515 Wolfratshausen
    +49 7852. 936 69 0
    GEWINNBLICK SCHWARZWALD ORTENAU GMBH
    77731 Willstätt - Legelshurst
    +49 751. 22 66 5
    GEWINNBLICK Allgäu-Oberschwaben GmbH
    88214 Ravensburg
    +49 991. 289 883 0
    GEWINNBLICK Ostbayern GMBH
    94469 Deggendorf
    +49 7161. 654 89 10
    GEWINNBLICK WÜRTTEMBERG GMBH
    73066 Uhingen
    +49 621. 862 464 0
    GEWINNBLICK RHEIN NECKAR GMBH
    68167 Mannheim
    +49 931. 299 280
    GEWINNBLICK Franken GMBH
    97076 Würzburg
    Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns.